Lebenslauf

Ausbildung

  • Ausbildung zur kirchlichen Umweltberaterin, oeku, 2016-2017
  • Management-Zertifikat, HSG, 2014-2018
  • Ausbildung zur Energiestadt-Beraterin, Trägerverein Energiestadt / EnergieSchweiz für Gemeinden, 2011-2013
  • Didaktischer Ausweis Umweltlehre, ETH Zürich, 2005-2008
  • Studium der Umweltnaturwissenschaften, ETH Zürich, 2002-2007
  • Matura an der Kantonsschule Dübendorf, 1996-2002

Stationen

  • kirchliche Umweltberaterin / Umweltbeauftragte kath. Seelsorgeraum Dübendorf - Fällanden - Schwerzenbach, seit 2017
  • Co-Geschäftsführerin Trägerverein Energiestadt, 2016 - 2018
  • Partnerin und Geschäftsführerin der ENCO Energie-Consulting AG, seit 2013
  • Energiestadt-Beraterin seit 2011
  • Projektmitarbeiterin und Projektleiterin bei der ENCO AG, Liestal, seit 2009
  • Junior Energy Consultant im Bereich Elektrizitätswirtschaft, Zürich, 2008-2009
  • Sachbearbeiterin Ausbildung bei der Sanitas AG, Winterthur, 2008
  • Freie Mitarbeiterin der ConceptCom Neugebauer, Zürich, 2006/7
  • Praktikantin Umweltstrategie bei der Holcim AG, Zürich, 2005/6
  • Hilfsassistenz an der Professur für Umweltphysik, ETH Zürich, 2005-2007
  • Praktikum Kommunikation bei Terre des Hommes, Lausanne, 2002

Projekte bei ENCO AG

  • Projektleiterin der Geschäftsstelle des Trägervereins Energiestadt
  • Konzeption und Durchführung von Ausbildungsangeboten für EnergieSchweiz für Gemeinden
  • Co-Leitung des Studiengangs CAS Energiestadt
  • Betreuung der „IEA Wind Task 28 on Social Acceptance of Wind Power Projects“
  • Betreuung der Interessengemeinschaft “Vehicle-to-Grid”, Mitarbeit an Studien und Berichten zum Thema
Mitverfasste Publikationen und Berichte sowie mehr Informationen über die ENCO Energie-Consulting AG, s. www.enco-ag.ch

Energietag

Präsentation Energiestadt Luzern

Bilder auf dieser Seite: Bundesamt für Energie